02. Januar - September

Kerze in Händen

Willkommen im September, dem Monat in dem der Sommer schon so langsam in den Herbst über geht. Die ersten Blätter der Bäume färben sich goldig und genauso golden ist auch die Energie dieses Monats.

Der heutige Tag lädt dich dazu ein, dich mit deinem Seelenlicht zu verbinden und dieses in die Welt zu tragen.

Außerdem kannst du heute noch einmal hinschauen, ob du noch irgendjemandem grollst und ob es noch etwas zu vergeben gibt, damit du wirklich leicht aus den Rauhnächten aussteigen und dieses Jahr ohne einen schweren Gepäckrucksack aus der Vergangenheit angehen kannst.

Ich gehe meinen Seelenweg, um meine Seele zu erfreuen und um mich so selbst zu erfreuen.

Ich bin ganz und vollkommen -

mit mir und in der Welt.

Ich erlaube mir, die Vergangenheit ruhen zu lassen und im Hier und Jetzt anzukommen.

Bildschirmfoto 2022-01-01 um 10.55.42.png

Heute solltest du:

  • deinen 9. Wunschzettel (ungeöffnet) verbrennen

  • dein Rauhnachtstagebuch weiter führen und deine Träume aufschreiben und alles, was dir heute begegnet und dich heute beschäftigt

  • deine Orakelkarte / Rune / deinen Heilstein für den Monat September ziehen

  • schmeiß nochmal 10 Dinge weg, die nicht mehr zu dir passen

  • sind da noch alte Glaubenssätze, die sich melden? Dann schreib die auf und verbrenne die Zettel

  • gibt es mit irgendjemandem noch etwas zu heilen? Dann geh in die Vergebung und nutze dafür Mistel, Kiefernharz oder Holunderblüten zum Räuchern (wahlweise auch Basilikum, Dillsamen, Estragon, Habichtskraut, Melisse oder Pfefferminze)

  • stärke deine Mitte (Yoga, gutes Essen, Bauchatmung...)

Dein SeelenlichtArtist Name
00:00 / 10:32
Image by Sixteen Miles Out

Deine Journaling Fragen:

Wenn ich allen Groll loslassen, kann ich...

 

Wenn ich mich ins JETZT entspanne, dann...

Welche Komfortzone überschreite ich in diesem Jahr? Was probiere ich aus?

gem-5329963__480.jpg

Der Heilstein im September ist der Saphir:

Der Saphir wird dem Planeten Saturn zugeordnet und begleitet dich durch den September.

Ihm werden ordnende Kräfte nachgesagt. Mit dem Saphir an deiner Seite steigert sich deine Disziplin und die Dinge erhalten eine gewisse Struktur, die es dir leichter macht, deine Ideen in die Tat umzusetzen.

Er fokussiert deine Gedanken, lässt nervige Gedankenkarussells zur Ruhe kommen und unterstützt dich dabei, dich der Intuition zu öffnen. 

Der Saphir bringt nicht nur Licht und Freude in dein Leben, sondern hilft dir dabei, in eine innere Balance zu kommen.

Sabine Zettl

steht für einen herausragenden Auftritt, mit dem du dich gleichzeitig wohl fühlst in deiner Haut und auf jedem Parkett eine gute Figur machst. Mit ihrem Claim #howyoushowupmatters zeigt sie dir worauf es ankommt, dass du bei deinem Gegenüber offline wie online eine gute Figur machst. 

Sie hat sich für uns ein Buch rausgesucht, das mein Leben maßgeblich veränderte und mich ins Umdenken brachte von: "Ist das schon alles gewesen? Soll das jetzt so weiter gehen? Und wie glücklich bin ich eigentlich?" Sie liest aus Veit Lindaus Seelengevögelt.

Mit Sabine selbst kannst du hier Kontakt aufnehmen.

Erfolg ist natürlichSabine Zettl
00:00 / 11:28
Bildschirmfoto 2021-12-31 um 16.00.42.png