24. Dezember - Heiligabend
 

Bildschirmfoto 2021-12-08 um 16.09.14.png

Der 24. Dezember gilt als Tag der Ruhe und der Stille. Ein Tag für deinen eigenen Rückzug, um dich an das vergangene Jahr zu erinnern und all die schönen Momente Revue passieren zu lassen.

Und natürlich wird es heute wahrscheinlich bei dir hoch her gehen und dennoch: versuche dir ein paar Freiräume zu schaffen, die nur für dich sind.

Ich empfehle dir, etwas früher aufzustehen als alle anderen, dir eine schöne Tasse Tee zu kochen und den Start in den Tag in aller Ruhe zu genießen, dich zu besinnen und zu erinnern und voller Dankbarkeit auf dieses Jahr zurück zu schauen. 

Auch abends, wenn alle anderen schon schlafen, nimm dir noch ein paar Minuten für dich. Denn nun gehen die Rauhnächte los. Hab dein Journal griffbereit an deinem Bett liegen für deine Traumnotizen.

Ich feiere das Licht in mir.

Ich bringe mein Licht zum Strahlen.