Aufstellungsarbeit

Mit Hilfe der Aufstellungsarbeit können wir von außen auf eine Situation in deinem Leben schauen, die dich derzeit beschäftigt und auch belastet.

Vielleicht kennst du das? Wenn du mitten drin steckst in einem Thema, in einem Problem, in einem "Drama", dann fehlt dir auf einmal die Weitsicht, die du sonst besitzt. Deine Gedanken kreisen immer wieder um die gleiche Sache und du kommst nicht voran, kommst nicht zur Lösung.

Dann hilft dir die Aufstellungsarbeit, um wieder Klarheit und neue Lösungen zu bekommen. Aha-Momente lassen dir die Schuppen von den Augen fallen und du siehst den Wald trotz all der Bäume auf einmal wieder.

Wie funktioniert die Aufstellungsarbeit?

Wie du schon auf dem Bild oben sehen kannst, stellen wir mit Figuren deine derzeitge Situation auf und können so von "oben", von außen darauf schauen. Wir sehen Dinge, die du von alleine bisher nicht gesehen hast. Wir spüren rein in das Thema und in alle Beteiligten. Wir sorgen für Klarheit und Verständnis. Wir lösen Blockaden und Missverhältnisse auf, so dass es allen Beteiligten gut geht an dem Punkt, an dem sie stehen und die Situation sich klärt und bereinigt.

Als Alternative stellen wir dein Thema mit sogenannten Bodenankern auf und erleben selbst und hautnah wie die Dinge stehen und gehen dann gemeinsam in die Lösung.

Das Aufstellen kann sowohl bei mir in meinen Räumen als auch per Zoom Call stattfinden. Wenn du magst, stelle ich auch für dich auf und filme den Prozess für dich.

Was gibt es bei der Aufstellungsarbeit zu beachten?

Das Aufstellen gibt dir viel Klarheit. Während des Prozesses kann es, je nach Thema, zu starken körperlichen Anzeichen kommen. Dein Körper reagiert beim Aufstellen und will loslassen. Das wirst du merken; sofort oder auch später.

Nach dem Aufstellen empfehle ich dir, dass du drei Wochen lang nicht über die Ergebnisse mit anderen sprichst. Denn sehr oft neigen wir dazu, die Dinge im Gespräch mit anderen zu zerreden. Bitte bleibe mindestens für drei Wochen ganz im Gefühl der Aufstellung und der Ergebnisse.

Des weiteren empfehle ich dir, dass du dir direkt nach unserem Termin noch eine Auszeit mit einplanst, um nachwirken zu lassen. Vielleicht willst du dich hinlegen oder spazieren gehen. Bitte starte nicht gleich wieder in deinen Alltag, sondern gönne dir noch einen Moment für dich.

Wie lange dauert eine Aufstellung und was kostet sie?

Die Aufstellung berechne ich mit 260€ plus Mwst. Je nach Thema variiert die Zeit. Bitte plane eine Stunde ein. Sollte sich die Zeit für dein Thema wesentlich verlängern, passt sich der Preis proportional nach oben an und deine Rechnung wird noch einmal angepasst.

In der Regel sollte eine Stunde ausreichen, um eine Draufsicht auf dein Thema und die nötige Klarheit zu bekommen.

Wie oben schon erwähnt, bitte ich dich, dir direkt nach der Aufstellung noch etwas Zeit für dich einzuplanen, um die Ergebnisse achtsam nachwirken zu lassen.

© 2019 by Denise Schäricke. Proudly created with Wix.com